Unfallwagen verkaufen

Wir kaufen dein Auto

LACK SCHADEN

LACK SCHADEN

KAROSSERIE SCHADEN

KAROSSERIE SCHADEN

GLASS SCHADEN

GLASS SCHADEN

TOTAL SCHADEN

TOTAL SCHADEN

ALTAUTO ANKAUF

Deinen Unfallwagen verkaufen

Hatte dein Auto einen Unfall und ist dadurch zu einem Unfallwagen geworden, das du nun verkaufen möchtest? Sicherlich ist der Verkauf eines Unfallwagens nicht ganz einfach, was jedoch nicht heißen muss, dass dieses Unterfangen eine Unmöglichkeit darstellt. Wir möchten dir gerne einen adäquaten Preis für deinen Unfallwagen anbieten! Fülle dazu einfach das Formular aus und erhalte von uns eine kostenlosen Preisvorschlag. 
 
Ein Unfall kommt schneller zu Stande als man glauben mag. Unmittelbar danach stellt man sich dann natürlich die Frage, ob man seinen Unfallwagen verkaufen kann, denn durch einen Unfall findet eine Wertminderung statt, die das Fahrzeug eventuell wertlos macht. 
Dass ein Auto durch einen Unfallschaden seinen kompletten Wert verliert, ist quasi nie der Fall. Sicherlich mindert ein Unfall den Restwert eines Gebrauchtwagens, jedoch wird das Fahrzeug hierdurch nicht wertlos. Um zu verstehen, welchen Restwert das Altauto nach einem Unfall noch hat, Bedarf es einer fachgerechten Analyse und Begutachtung des Fahrzeugs. Um seinen Unfallwagen verkaufen zu können, ist die Restwertermittlung unabdingbar. Da man wahrscheinlich selber nicht in der Lage sein wird, seinen Unfallwagen zu bewerten, sollte man sich an dieser Stelle einen Fachmann zu Seite holen, der den Fahrzeugwert ermittelt. 
 
Einen Unfallwagen verkaufen ist eine völlige zu differenzierende Angelegenheit, als ein Auto mit Motorschaden. Auch der Verkauf eines Autos mit Getriebeschaden, sollte unterschiedlich angegangen werden. Der Unfallwagen beinhaltet zu meist einen Schaden am Lack, so wie Schäden, die von Außen nicht wahr genommen werden können. Grundsätzlich kann man somit sagen, dass jeder Unfallwagen eine individuelle zu begutachtende Angelegenheit ist. 
 
So verkaufst du deinen Unfallwagen
 
Wie gesagt ist es nicht sehr einfach seinen Unfallwagen eigenständig am freien Markt zu verkaufen. Ein Unfallwagen birgt für den Käufer doch immer ein gewisses Risiko, dass er zumeist nicht in der Lage ist abzuschätzen. Aus diesem Grund solltest du den Unfallwagen von einem Experten bewerten und aufkaufen lassen, da hierdurch jedes Risiko einer falschen Beurteilung beiseite geräumt wird. Wir bieten dir an, den Unfallwagen zu bewerten und dir einen ersten Preis an die Hand zu geben, damit du dich orientieren kannst. Ist der Verkaufspreis für den Unfallwagen interessant für dich, kommt ein Fachmann zu dir und bewertet das Fahrzeug, so dass du einen finalen Preis erhältst. Das gute daran ist, dass wir den verkauften Unfallwagen direkt vor deiner Haustür abholen.

Zurück zum Altauto ankauf >>>

 

Die Wertminderung bei einem Unfallwagen

Der Wert von einem Unfallwagen sinkt rapide und damit sinkt natürlich auch der Verkaufspreis. Wie groß der aktuelle Wert eines Unfallautos ist, kann zum Beispiel ein Sachverständiger beurteilen. Einige Grundbegriffe der Wertminderung sollte man dabei unterscheiden.

Bei dem Begriff der Wertminderung wird zwischen einer technischen Wertminderung und dem wertgeminderten möglichen Verkaufspreis unterschieden. Technisch gesehen, ist der Wert mittels eines Gutachtens sehr genau zu beziffern. Der Verkaufswert des Altautos kann davon jedoch nach unten abweichen, da nur wenige Menschen bereit sind, den Unfallauto-Ankauf zu wagen. Entsprechend orientiert sich auch der Restwert des Unfallautos an diesem Wert, wobei hierbei noch Reparaturmöglichkeiten und noch vorhandene Materialwerte einfließen.

Auch von Bedeutung kann bei der Wertminderung eines Unfallautos die sogenannte 130-Prozent-Regel greifen. Möchte der Inhaber des Unfallautos sein Altauto nicht verkaufen, hat er die Möglichkeit, der Versicherung bzw. dem Unfallverursacher eine Reparatur in Höhe von 130 Prozent des Wiederbeschaffungswertes vor dem Unfall in Rechnung zu stellen. Dabei gehen Versicherungen und auch die Gerichte davon aus, dass ein Kfz für den Halter einen individuell höheren Wert haben kann, als der Marktwert widerspiegelt.

Die Reparatur eines Schadens ist deshalb in der genannten Höhe von der Kfz-Versicherung in der Regel abgedeckt, ohne dass es zu größeren Schwierigkeiten kommt. Dies gilt, obwohl der Halter ausdrücklich angehalten ist, den Schaden für den Unfallverursacher und dessen Versicherung zu minimieren. Wer sich also dazu entscheidet, das eigene Unfallauto zu reparieren, statt zu verkaufen, der kann einen entsprechenden Kostenrahmen vorgeben. Allerdings wird nicht jedes Auto auf diese Weise ausreichend repariert werden können, um dem Halter Freude zu bereiten. Deshalb ist aufgrund der Wertminderung häufig der Weg zum Unfallauto-Ankauf anzuraten.

So kann dein Unfallwagen aussehen

WIR KAUFEN IHN TROTZDEM

Image

24-autoankauf.de ist dein Partner, wenn es darum geht dein Altauto zu verkaufen. Wir bewerten deinen Gebrauchtwagen und bieten dir einen fairen Preis an.

Kontakt

https://www.24-autoankauf.de

info@24-autoankauf.de